mm-genauer
Zuschnitt
Meterware ab 1m
Laufmeter
bis zu -40%
Rollen
Rechnungskauf
30 Tage

Beratungs-Hotline

02203 / 61642Montag - Freitag 09:00 - 16:00 Uhr
Sonnenschutzfolien Autofolien Sichtschutz Folien
Rechnungskauf
30 Tage
mm-genauer
Zuschnitt
Meterware ab 1m
Laufmeter
bis zu -40%
Rollen

Beratungs-Hotline

02203 / 61642Montag - Freitag 09:00 - 16:00 Uhr
           

Sonnenschutzfolie fĂŒr Fenster und Fensterfolie mit Sonnenschutz als Zuschnitt, Meterware oder Rolle.

Sonnenschutzfolie hilft nicht nur, Raumtemperaturen zu senken, sondern kann auch fĂŒr den Blendschutz oder UV-Schutz eingesetzt werden. Damit handelt es sich bei Sonnenschutzfolien um Fensterfolien, die sowohl privat als auch geschĂ€ftlich eine gute Investition sind. Doch wer Sonnenschutzfolie montieren will, muss einiges beachten.




Achtung: Sonnenschutzfolie außen oder innen montieren?

Das hÀngt von den jeweiligen Glastypen ab! Bei Àlterem Einfachglas kann Fensterfolie wie Sonnenschutzfolie nach technischer Möglichkeit oder persönlichem Geschmack montiert werden.


Achtung aber bei

  • modernem Doppelglas,
  • Dreifachglas,
  • SchrĂ€gfenstern,
  • SchrĂ€gfenstern,
  • Dachfenstern,
  • Überkopfglas,
  • Sicherheitsglas
  • oder WĂ€rmeschutzglas.
Hier empfehlen wir die Außenverlegung der spiegelnden Sonnenschutzfolie und Fensterfolie. DarĂŒber hinaus empfehlen wir, Sonnenschutzfolie niemals teilflĂ€chig zu montieren.

Unterschiedliche Temperaturen am Glas sind der Grund fĂŒr diese Empfehlung, denn diese können zum Glasbruch fĂŒhren. Das kann beispielsweise passieren, wenn sich der Zwischenraum vom Doppelglas bei Innenverlegung aufheizt. Glas steht unter Spannung. Bei VerĂ€nderung der Temperatur verĂ€ndert sich auch die Spannung des Glases. Erlangt das Glas unterschiedliche Spannungen, fĂŒhren diese zum Bruch. Fensterfolie die nicht stark spiegelt, absorbiert oder reflektiert, ist davon selbstverstĂ€ndlich nicht betroffen.

Mit Sonnenschutzfolie angenehme Raumtemperaturen schaffen

Dank Sonnenschutzfolie erreicht man angenehme Raumtemperaturen, eine Reduzierung der Energiekosten und motivierte Angestellte. Diese Hitzeschutzfolie ist eine Hochleistungsfolie, sie verringert die Sonnenstrahlung um bis zu 90% und verwandelt normales Glas in funktionelles Glas. Langwellige Infrarotstrahlung wird sofort am Glas reflektiert bzw. absorbiert. Durch die Reflexion und Absorption der Infrarotstrahlung durch die Sonnenschutzfolie heizt der Raum nicht so immens auf wie ein Raum ohne Sonnenschutzfolie. Dadurch erreicht man angenehmere Raumtemperaturen und verringert die Klimatisierungskosten. Sonnenschutzfolien bieten gleichzeitig Blendschutz und UV-Schutz, abhÀngig vom Folientyp. Dank der klaren Durchsicht wird die Aussicht nicht beeintrÀchtigt oder verzerrt, lediglich der Tönungsgrad Àndert sich, vergleichbar wie bei einer Sonnenbrille.

Besonders in BĂŒros und Betrieben kommt Sonnenschutzfolie zum Einsatz. Dort wird sie eingesetzt, um zwei Effekte zu erzielen:

  • Reduzierung der Raumtemperatur durch Reflexion bzw. Absorption der Sonneneinstrahlung
  • Schaffung eines angenehmen Arbeitsklimas fĂŒr Mitarbeiter
Vor allem der Effekt, dass Mitarbeiter an ihren BildschirmarbeitsplĂ€tzen nicht mehr geblendet werden, darf nicht unterschĂ€tzt werden. Fehlt es an Fensterfolien, kommt es schnell zur VerĂ€rgerung der Mitarbeiter, weil sie von der Sonne geblendet werden. Bei vielen Computermonitoren fehlt es immer noch an einer adaptiven Bildschirmhelligkeit – scheint die Sonne auf den Bildschirm, können Mitarbeiter nichts mehr erkennen. SelbstverstĂ€ndlich könnte dieses Problem auch durch Rollos oder VorhĂ€nge gelöst werden. Allerdings sitzt niemand gern den ganzen Tag in einem dunklen Raum, der von kĂŒnstlichem Licht erhellt wird. Sonnenschutzfolien schaffen hier Abhilfe und ermöglichen ein blendungsfreies und angenehmes Arbeiten.

Vorteile der Sonnenschutzfolien in der Kurzfassung:

  • Keine Wartung erforderlich unabhĂ€ngig vom Wetter
  • AbhĂ€ngig vom Folientyp verfĂŒgt die Folie auch ĂŒber Blendschutz, wodurch das Arbeiten an BildschirmarbeitsplĂ€tzen wesentlich angenehmer wird
  • Reduzierung der Temperatur im Raum und Kostenreduzierung fĂŒr Klimatisierung
  • Wird der ArbeitsstĂ€ttenverordnung $9 Absatz 2 und §6 Absatz 1 gerecht
  • Kratzunempfindliche OberflĂ€che, einfache Reinigung mit handelsĂŒblichen Glasreinigern
  • In den Sommerzeiten angenehmere Raumtemperaturen
  • abhĂ€ngig von der Folienvariante schĂŒtzt Sonnenschutzfolie in den Winterzeiten vor WĂ€rmereduzierung
  • Durchsicht klar und ohne Verzerrungen nach draußen
  • Am Tage Sichtschutz dank des Spiegeleffektes, abhĂ€ngig vom Folientyp
  • AbhĂ€ngig vom Folientyp auch geeignet als UV-Schutzfolien, Sicherheitsfolien oder Blendschutzfolie

Unsere selbstklebende Sonnenschutzfolie kann bei fachgerechter Montage ohne Blasen auf alle Glasarten montiert werden. Meterware ist je nach Folientyp in Folienbreiten zwischen 60 cm und 182 cm als ganze Laufmeter erhĂ€ltlich. Außerdem fĂŒhren wir auch ganze Rollen mit 30,5 Laufmetern als Rollenware, hier betrĂ€gt der Preisvorteil bis zu 40%. Zudem können wir millimetergenaue Zuschnitte in bis zu 3 Metern LĂ€nge fĂŒr Sie maßanfertigen.

Zum Seitenanfang